Elternbrief 11 -Jahresauftakt/ Distanz-Unterricht/ Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst möchte ich Ihnen/euch alles Gute zum neuen Jahr wünschen, auch Glück und Erfolg, vor allem aber gute Gesundheit, damit wir dieses Schuljahr gemeinsam vernünftig überstehen können.

Heute kann ich Ihnen/euch erst einmal nur erste Informationen geben.

Alles Weitere wird in einer späteren Mail folgen.

Wiederaufnahme des Unterrichts am Montag, den 11.01.21

  • Der Unterricht findet ausschließlich auf Distanz statt.
  • Die Lehrkräfte werden sowohl Aufgaben verschicken, als auch teilweise per Video unterrichten.
  • Video-Unterricht benötigt aber bestimmte Voraussetzungen technischer Art, die nicht immer für den einzelnen Schüler, die einzelne Schülerin gegeben sind.
  • Die Schülerinnen und Schüler haben die Verpflichtung, Aufgaben in den dann angegebenen Zeiträumen zu bearbeiten und auch, sich zu vorgegebenen Uhrzeiten auf der IServ-Plattform einzuloggen und gemäß Anweisungen zu arbeiten.

Es ist uns wichtig, dass über immerhin drei Wochen zumindest feste Grundstrukturen aufgebaut werden, die dann auch verbindlich sind.

Antrag auf Notbetreuung:

Laut Schulmail sind alle Eltern aufgerufen, soweit möglich ihre Kinder zu Hause zu betreuen.

  • Wenn Sie ein Kind in den Klassen 5 oder 6 haben und wirklich unbedingt eine Notbetreuung ab dem 11. Januar benötigen, beantragen Sie das bitte über das Formular, das Ihnen die Klassenleitung zusammen mit der amtlichen Schulmail zuschickt. Es ist später auch über die Homepage erhältlich.
  • Bitte tun Sie das so schnell wie möglich, sprich am besten heute.
  • Schicken Sie Ihre Anmeldung zunächst bitte per Mail an Ihre Klassenleitung, die diese dann an die Schule weiterleitet. Die ausgedruckte und von Ihnen unterschriebene Fassung können Sie dann Ihrem Kind am ersten Betreuungstag mitgeben.

Wir werden Sie mit Hilfe der Klassenleitungen über alle noch anfallenden Regelungen zügig informieren. Bitte prüfen Sie Ihren Maileingang und/oder gehen Sie auf unsere Homepage. Dort finden Sie ebenso alle Elternbriefe.

Ein herzliches Dankeschön für Ihre Bereitschaft, dieses alles mitzutragen.

Im Namen des Kollegiums darf ich Ihnen und euch einen guten Start in diese neue Phase des Unterrichts wünschen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass das Jahr 2021 irgendwann mal entspannter wird.

Je mehr wir uns an die Abstands-, Kontakt- und Hygiene-Regeln halten, desto eher können wir diese Zeit erreichen.

Herzlichen Gruß
Ihre
Christel Stegemann
Schulleiterin