Bewegung, Sport und Spiele für Mädchen

Um dieser weitverbreiteten Meinung unter Mädchen Rechnung zu tragen, wurde die AG „Bewegung, Sport und Spiele für Mädchen“ geschaffen.
Hier können Mädchen der 5. Und 6. Jahrgangsstufe ihre Interessen im sportlichen Miteinander „monoedukativ“ verwirklichen.
Die Mädchen lernen außerdem, in Entscheidungsprozessen gleichberechtigt zu kooperieren und sich ggfs. einer Mehrheit unterzuordnen.