2. Elternbrief der Schulleitung – Elternbrief zur Corona-Lage

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst einmal möchte ich Ihnen/ euch eine kurze Rückmeldung zu den ersten vier Wochen geben. Nach anfänglich höheren Zahlen an Infektions- und Quarantänefällen, die sich aber noch in Grenzen hielten, sind diese inzwischen wieder etwas gesunken. Ich hoffe, dass es so bleibt. Weniger erfreulich ist der aktuell erhöhte Krankenstand (nicht corona-bedingt) unter den Lehrpersonen. Wir versuchen mit allen Kräften, die Unterrichtsversorgung so gut wie möglich abzusichern. In einzelnen Klassen ist dies manchmal eine Herausforderung.
A – Wöchentliche Testungen vom Ministerium auf drei erhöht
Ab Montag, 20.09., finden die drei Testungen nun immer montags, mittwochs und freitags in der 1. Stunde in der gewohnten Form statt.Nachtestungen sind in Absprache mit dem Testungsteam immer am Dienstag und Donnerstag ab
der 1. Stunde, bei späterem Unterrichtsbeginn...lesen Sie hier weiter: 02. Elternbrief, Nun drei Testungen pro Woche, weniger strenge Quarantänebestimmungen, 17.09.21