Textilgestaltung

An der ASR wird das Fach Textilgestaltung in allen 5. Klassen und zusätzlich auch

als AG in den Jahrgangsstufen 5. und 6. unterrichtet. Dazu steht den Schülerinnen

und Schülern ein gut ausgestatteter und geräumiger Fachraum zur Verfügung.

Durch den Umgang mit textilen Gegenständen erlernen die Schülerinnen und Schüler

nicht nur die Grundlagen der Farb- und Formgestaltung, sondern auch verschiedene

elementare textile Arbeitstechniken (Knüpfen, Nähen, Sticken…). Aber auch theoretische

Themengebiete wie Nachhaltigkeit, Informationen über textile Rohstoffe oder aber Textilien

in den verschiedenen Kulturen dieser Welt werden im Unterricht thematisiert.

Insbesondere unter dem Aspekt des ganzheitlichen Lernens (‚Kopf-Herz-Hand‘) ist das

Unterrichtsfach Textilgestaltung für alle Schülerinnen und Schüler relevant! Die praktische

Arbeit schult nicht nur die Feinmotorik, sondern stellt auch einen Ausgleich zur Kopfarbeit dar.

Soziale Kompetenzen (teilen, helfen, organisieren, beraten) werden ebenfalls geschult.