Eine Schule im Fußballfieber

Am 09.05.18 fand das alljährliche Fußballturnier der 7. und 8. Klassen der Albert-Schweitzer-Realschule statt. Ausgetragen wurden die Spiele in der Sporthalle des Heinrich-Heine-Gymnasiums, in der sich schon vor Beginn der Spiele viele Schüler aufhielten, um zuzuschauen und ihre Klassenkameraden anzufeuern. Alle Mannschaften wurden mit begeistertem Applaus und bunten Plakaten unterstützt. 

Insgesamt herrschte eine enthusiastische, aber auch angespannte Stimmung, denn jede Klasse wollte gewinnen. Doch das konnte nur eine Klasse aus jedem Jahrgang. 

Dieses Jahr gewann die 8b den Pokal für den ersten Platz, den Fairness-Pokal gewann die 7b.