Berufswahlpass

Der Dortmunder Berufswahlpass – in NRW einzigartiges Portfolioinstrument

Mit dem Dortmunder Berufswahlpass können Jugendliche ihre Stärken entdecken, sich auf Praktika vorbereiten, ihre Anschlussmöglichkeiten nach Klasse 10 herausfinden und ihre Beratungsgespräche zum Thema "Berufsorientierung" dokumentieren.

Alle Schülerinnen und Schüler der ASR erhalten ihren persönlichen Berufswahlpass zu Beginn der Klasse 8.

Die Einführung des Berufswahlpasses erfolgt im Politikunterricht und verweilt für die Dauer der Klasse 8 bei dem/der Politiklehrer/in im Lehrerraum, da der Pass fester Bestandteil des Politikunterrichts ist. In den Klassen 9 und 10 nehmen die Schülerinnen und Schüler die Berufswahlpässe in Eigenverantwortung mit nach Hause, wobei im Politikunterricht immer wieder auf Kapitel zurückgegriffen wird.

Der Berufswahlpass ist kostenlos für alle Schülerinnen und Schüler. Er wurde mit zahlreichen Partnern aus Wirtschaft, Schule und Freier Träger erarbeitet und finanziert.

Zur Ansicht befindet sich hier noch einmal eine Liste aller Kapitel des Berufswahlpasses zum Download:

Kap2_MeineStaerken

Kap3_MeinePraktika

Kap4_Bewerbungstipps

Kap4_Meine_Moeglichkeiten

Kap5_MeineBeratungen

Kap6_MeineUnterlagen

Kap7_MeineWelt