Heißes Seifenkistenrennen im Kortental

Dorstfelder Formel Respekt `18 Am 30. Juni trafen sich Schulsozi Sven Eeckhout, mit der Soapbox No 1 im Schlepptau, und Calvin (5c), Marlon (6a) und Wladi (6a) sowie der engagierte und Seifenkisten-begeisterte Papa von Marlon und Calvin, um diesmal im hügeligen Kortental für die ASR anzutreten. Leider reichte es nur für den 12. Platz von weiterlesen…

Anna Schudt – unsere Patin für eine Schule ohne Rassismus!

Quelle: Ruhrnachrichten/Online, 09.05.18 Tatort-Schauspielerin Anna Schudt an Dortmunder Schule Nette „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“: Das ist nun auch die Albert-Schweitzer-Realschule in Dortmund-Nette. Zur Zertifikats-Übergabe kam eine „Tatort“-Kommissarin, die Schauspielerin Anna Schudt. Mehr als nur der Beginn einer Patenschaft. Dienstag 08. Mai 2018 – Schauspielerin Anna Schudt aus dem Dortmund-Tatort hat am Dienstag weiterlesen…

1. Hilfe – Kurs an der ASR

Für das Leben lernen wir. In den letzten Tagen haben viele Schülerinnen und Schüler unseres Abschlussjahrgangs an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen. Dabei haben sie viel Nützliches in Theorie und Praxis erlernt: Rettungsgasse, Wiederbelebung, Verbände legen und vieles mehr. Wir danken den Kursleitern des Arbeiter-Samariter-Bundes für die interessante, fachkundige und außerdem humorvolle Unterweisung.

Albert-Schweitzer-Realschule trainiert für die Zukunft!

Im Rahmen der Berufswahlvorbereitung  an der ASR besuchten die Schüler/innen der Klasse 7 am Montag, den 18.6.2018 das Berufsorientierungstraining vom „Haus der Talente“ in der DASA. An zehn unterschiedlichen Stationen haben die Schüler/innen verschiedenste Berufsfelder kennen gelernt – vom Dachdecker/in über Restaurantfachmann/-frau bis zum/zur Erzieher/in. Die Schüler/innen mussten an den einzelnen Tischen ihre sensorischen, motorischen und weiterlesen…