Albert-Schweitzer-Realschule trainiert für die Zukunft!

Im Rahmen der Berufswahlvorbereitung  an der ASR besuchten die Schüler/innen der Klasse 7 am Montag, den 18.6.2018 das Berufsorientierungstraining vom „Haus der Talente“ in der DASA.

An zehn unterschiedlichen Stationen haben die Schüler/innen verschiedenste Berufsfelder kennen gelernt - vom Dachdecker/in über Restaurantfachmann/-frau bis zum/zur Erzieher/in.

Die Schüler/innen mussten an den einzelnen Tischen ihre sensorischen, motorischen und kognitiven Fähigkeiten einsetzen um die unterschiedlichen Aufgaben zu bewältigen. 

Neben Dachpfannenwerfen und Würfel aus Metallplatten unter Zeitdruck zusammenbauen bestand eine weitere Aufgabe für die Schüler/innen darin, Lebensmittel zu erkennen und zu benennen.

Alle Schüler/innen, Betreuer/innen und Lehrer/innen waren sich einig:

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, die einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung an der ASR darstellte. 

Bildunterschrift: Ein Puzzle der anderen Art – Metallwürfel zusammenzubauen war nur eine der vielen Aufgaben, die Schüler/innen der ASR bewältigt haben